Tanz

Tanz ist eine Form ästhetischer Bildung. Mit ihm ist es möglich einen Sinn für Schönheit, Form, Ordnung in Raum und Zeit zu entwickeln. Durch Tanz können die Erlebnisfähigkeit gesteigert und musikalische Prozesse (Zeitdimension) in Bewegungsabläufe (Raumdimension) umgesetzt werden. Tanz trägt zur Entfaltung der Persönlichkeit bei, fördert die Kreativität und soziale Kompetenz.


Kollegium tanzt bei Royston Maldoom

Unser Kollegium hat an einem Tanz-Workshop von Royston Maldoom und Tamra McLorg in Berlin teilgenommen. Außerdem konnten wir die beiden Choreographen für einen Tanz-Workshop an unserer Schule im Rahmen der Eröffnungsfeier unseres "Kinder-Eltern-Zentrums" gewinnen. Royston Maldoom („Rhythm is it“) und Tamara McLorg (Community Dance) boten einen Einblick in ihre weltweiten und langjährigen Erfahrungen mit Tanzprojekten und den speziellen Anforderungen von Tanzpädagogik in ihren künstlerischen und sozialen Kontext. (Photographie u.a. von Marion Borriss ©)


Geschichten auf dem Bahnhof mit Nanni Kloke

Nanni Kloke war im Schuljahr 2011/12 die Choreographin und Leiterin unseres Tanzprojektes zum Thema Bahnhof. Sie studierte an der University of Art in Amsterdam und Rotterdam (Holland) klassisches Ballett und modernen Tanz und schloss als Bühnentänzerin und Diplom Tanzpädagogin (BA) ab. Seit 1984 unterrichtet Nanni Kloke weltweit in Workshops, Seminaren und Materclasses ihre eigene Choreographien.

Videoausschnitt und Fotos von der Generalprobe:

Probenvideo


Gesellschaftstanz


Tanzworkshop auf Hiddensee


Tanzfortbildung für das Team